Wir sind wieder an der Schule

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern,

 

viele Wochen des Homeschoolings und Homeworkings sind nun ins Land gegangen. Die Schüler und Schülerinnen der Abschlussklassen dürfen mit Einschränkungen die Schule wieder besuchen, für viele andere von Euch, liebe Schüler, geht das Lernen zu Hause jedoch weiter. Für Euch und Sie, liebe Eltern stellt dies eine große Herausforderung dar!

 

Wir von der Schulsozialarbeit freuen uns deshalb sehr, Euch und Sie darüber informieren zu dürfen, dass wir nun wieder vor Ort an der Schule anzutreffen sind. Das bedeutet, dass wir unter Einhaltung der Hygienevorschriften auch wieder persönlich Beratungsgespräche (nach terminlicher Absprache) führen können.

 

Auf der Homepage der Schulsozialarbeit sind ebenfalls hilfreiche Informationen und Tipps rund um das Thema „Corona“ zu finden. www.schulsozialarbeit-bzw.de

 

Von Herzen alles Gute, viel Kraft und Gesundheit!

 

Marieke Kratzmeier & Sarah Wimmer

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Schulsozialarbeit am Bildungszentrum West

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Tätigkeit der Schulsozialarbeit am Bildungszentrum West in Ludwigsburg. 

 

Die Schulsozialarbeit ist Ansprechpartner für alle Schülerinnen, Schüler und Eltern, der Osterholzschule, Gottlieb-Daimler-Realschule und des Otto-Hahn-Gymnasiums. 

 

Ein Gespräch mit uns ist selbstverständlich freiwillig und vertraulich.

 

 

 

Unsere Arbeitsweise ist unterstützend, präventiv und intervenierend mit dem Ziel die Klassengemeinschaft zu stärken und den Schülerinnen und Schülern ein angenehmes, respektvolles und vertrauensvolles Miteinander in ihrem Schulalltag zu ermöglichen.

 

 

Angebote der Schulsozialarbeit in der aktuellen Lage

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern,

das Coronavirus bedeutet schwierige und außergewöhnliche Zeiten für alle. In der derzeitigen Krise kann Unsicherheit und ab und an auch Angst, Hilflosigkeit und ein Gefühl des Alleinseins unser Leben bestimmen. Wir, die Schulsozialarbeiterinnen des BZW, sind auch in dieser Zeit für die Sorgen und Nöte von euch, liebe Schüler und Schülerinnen, da! Wo wir helfen können, helfen wir euch weiter und beraten gerne telefonisch und per E-Mail.

Auch Sie, liebe Eltern, können sich bei Problemen und Fragen gerne an uns wenden.

Gemeinsam werden wir versuchen, eine Lösung zu finden!

 

 

Liebe Grüße

 

Sarah Wimmer & Marieke Kratzmeier